Yoga Hatha Stuttgart Süd Degerloch Krankenkassen Bezuschussung

Yoga

Körperübungen (Asanas) dehnen und kräftigen Muskeln, Sehnen und Bänder und bewirken eine Steigerung der Beweglichkeit und Belastbarkeit.

Atemübungen (Pranayama) beruhigen die Gedanken, stärken die Lunge und die Atemhilfsmuskulatur, verbessern die Sauerstoffaufnahme und steigern dadurch die Vitalität.

Tiefenentspannung (Shavasana) leitet eine vollkommene Entspannung von Körper und Geist ein. Dadurch werden Blockaden und Verspannungen gelöst und Glücksgefühle erzeugt.

In kleinen Gruppen wird Yoga gemeinsam praktiziert. Da im Yoga nicht das Fordern im Fokus steht, kann Yoga in allen Level praktiziert werden. Beginner Kurse machen den Einstieg jedoch leichter.